Stadt Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Tamm

Am 30.11.: Gründung des Partnerschaftsvereins mit Pézenas

Herzliche Einladung zur Gründung des Partnerschaftsvereins mit der französischen Stadt Pézenas: Kommen Sie am 30.11. um 19 Uhr in den Bürgersaal und beteiligen Sie sich als Mitglied oder Interessierte in dem neuen Verein, der die Partnerschaft mit Frankreich mit Leben füllen wird. Bereits jetzt haben sich viele Interessierte eingebracht bei den ersten Treffen. Wir freuen uns auf den Austausch!
 
Mehr Informationen zur Stadt Pézenas und zum bisherigen Weg zur Partnerschaft finden Sie unter der Rubrik Städtepartnerschaft - Freundschaft zu Pézenas
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
bonjour, mesdames et messieurs,

in den letzten Monaten haben wir Ihnen von der Anbahnung der Städtepartnerschaft mit Pézenas berichtet, die im März 2023 dann auch formal unterzeichnet werden soll. In den ersten offenen Treffen hat sich ein großes Interesse aus Bürgerschaft in Tamm an dieser Partnerschaft gezeigt.

Dabei wurde mehrfach der Wunsch geäußert, dem Interesse in Form eines Vereins eine Struktur zu geben, um die zukünftige Ausgestaltung der französischen Städtepartnerschaft breit aufzustellen und den Austausch mit Frankreich zu organisieren.
Sie sind herzlich eingeladen zur Gründungsversammlung des Vereins zur Partnerschaft mit der französischen Stadt Pézenas.

Diese Versammlung findet statt am

Mittwoch, 30. November 2022
um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
im Bürgersaal Tamm

Folgende Tagesordnung wird Ihnen für die Versammlung vorgeschlagen:
  1. Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Bernhard
  2. Wahl eines Versammlungsleiters und Protokollführers
  3. Live-Schaltung nach Pézenas
  4. Festlegung des Vereinsnamens
  5. Beschluss der Vereinssatzung
  6. Wahl des Vorstandes
    - Vorsitzende/r
    - Kassierer/in
    - Mehrere Beisitzer/innen
  7. Wahl der/des Kassenprüfers
  8. Abschlussworte der/des Vorsitzenden
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich am 30. November Zeit nehmen und der Gründung des Vereins beiwohnen, um sich aktiv als Mitglied oder Interessierte in die Partnerschaft mit der französischen Stadt Pézenas einbringen.
Freundliche Grüße

Ihr Bürgermeister
Martin Bernhard