Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Die Halle

Bestuhlungen & Technik & Räumliche Ausstattung 

Die moderne Architektur des Bürgersaales bietet mit variablen Raumgrößen und technischer Ausstattung für verschiedenste Veranstaltungsformate ideale Rahmenbedingungen.

Kühl im Sommer und warm im Winter: unsere Geothermie macht‘s möglich.

Das Kulturzentrum ist barrierefrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet. Behindertenparkplätze befinden sich am Rathausplatz vor der Halle.

Bestuhlung des Kulturzentrums

Bestuhlungsmöglichkeiten bei Nutzung des gesamten Saals

 

Bestuhlungsmöglichkeiten mit Tanzfläche, Laufsteg

 

Bestuhlungsmöglichkeiten bei getrennter Nutzung der Saalteile

Die Buchung von runden Tischen, Stuhlhussen / Stehtischhussen etc. ist über externe Anbieter möglich.

Technische Übersicht

Beschallungstechnik, Bühnentechnik, Soundtechnik

Beschallungstechnik
Plan (889 KB)
Liste (357KB)

 

Beleuchtungstechnik und Prospektzüge
Plan (685 KB)
Liste (366 KB)

 

Stromanschlüsse, Videotechnik und Maße
Plan (922,1 KB)
Liste (34,7 KB)

 

Bühnenmaße
Maße (529,6 KB)

 

Veranstaltungsrelevante & technische Beratung
Daniel Sandvoss
Hauptstraße 100
71732 Tamm.

Telefon 07141 606-407
Mobil 01520/4221579
Email: d.sandvoss@tamm.org

 

Geothermie
Unsere Heiz- und Klimatechnik wird über eine umweltfreundliche geothermische Anlage gesteuert.

Zusätzlichen technischen Service erhalten Sie über unseren Servicepartner Kai Wurster GbR unter kwquadrat.de.

Räumliche Ausstattung

  • Saal gesamt: 311 m², 418 Sitzplätze in Reihenbestuhlung (20,10 m x 15,45 m x Saalhöhe 5,78 m)
  • Empore: 104 m², 110 Sitzplätze in Reihenbestuhlung
  • Saal geteilt: Saalteil 1 (nutzbar mit Bühne) = 140 m², Saalteil 2 = 175 m²
  • Bühnengröße 88,84 m² (12 m x 6,4 m + 8,6 m x 1,4 m
    • Bühnenhöhe: 1 m, max. Höhe auf der Bühne (bis Unterkante Deckensegel) 3,75 m
    • Bühnenportal Breite: 8,60 m, Portalhöhe 4,45m (Bühnenfläche sichtbar 87 m²)
    • Technische Ausstattung mit Licht und Soundtechnik finden Sie hier.
  • Foyer + Flur (222 m²) mit Bar (26 m²) und Garderobe (40 m²), die Bar ist mit 2 Kühlschränken und Abspülbecken ausgestattet)
  • Künstlergarderoben
    • Künstlergarderobe EG, 42 m², (mit Behinderten WC angrenzend) ausgestattet mit durchgehenden Spiegeln, Duschen und Toiletten, Behinderten WC
    • Künstlergarderobe OG, 32 m², ausgestattet mit durchgehenden Spiegeln, Duschen und Toiletten
    • Künstlergarderobe OG, 14 m², für 1 -2 Künstler, ausgestattet mit durchgehendem Spiegel, Dusche und Toilette
  • Küche mit Getränkeraum: 60 m²
  • Übersicht Geschirr   

Bei einer Veranstaltung mit Küchenbenutzung bekommen Sie im Vorfeld eine Inventaranforderungsliste, die alles Inventar darstellt über das Sie verfügen können. In diesem Formular können Sie uns die Mengen die Sie für Ihre Veranstaltung benötigen angeben.

  • Umkleide für Küchenpersonal, mit Spinden und WC
  • Behinderten WC bei der Garderobe

Parkplätze für Rollstuhlfahrer befinden sich vor dem Rathaus zwischen den Kübelpflanzen. Von dort führt der Zugang zum Saal für Rollstuhlfahrer und schwerst gehbehinderte Menschen barrierefrei über die sogenannte Rampe zum Eingang des Kulturzentrums. Foyer und Saal sind barrierefrei zu erreichen.

Saalmöbel

  • 80 Tische
  • Beispiel: 66 Tische für 264 Personen bei Blockbestuhlung
  • Beispiel: 80 Tische für 160 Personen bei Parlamentarischer Bestuhlung
  • Tischgröße: 140 x 80 x 74 cm
  • 7 Stehtische: Ø 70 cm, Höhe 108 cm
  • 538 Konzert-Stühle

Wichtige Links

Inhalt Impressum Hilfe Datenschutzerklärung