Stadt Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Freundschaft mit Pézenas (Frankreich)

Die Partnerschaft zur französischen Stadt Pézenas steht in den nächsten Monaten an.

Zur Stadt Pézenas:

Pézenas ist eine südfranzösische Stadt mit etwa 8.000 Einwohner und gehört zu der französischen Region Okzitanien. Pézenas liegt zwischen den größeren Städten Béziers und Montpellier im Tal des Flusses Hérault. Etwa 20 Minuten entfernt von der Altstadt von Pézenas erstreckt sich der Strand am Mittelmeer.

Pézenas hat ein ländliches Umfeld um die Stadt und deshalb viele Schulen und auch Einkaufsmöglichkeiten, ist Anziehungspunkt für umliegende Orte. Zum Mittelmeer sind es von Pézenas aus etwa 20 Fahrminuten und es bieten sich dort lange Sandstrände und viele Campingmöglichkeiten. Die historische Altstadt mit denkmalgeschützten Bauten und Hotels aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert ist bemerkenswert und zieht mit ihren Cafés und Einkaufsmöglichkeiten zahlreiche Touristen an. Das bekannte Stadttheater, welches um 1830 im klassizistischen Stil aus einer leer stehenden Kirche errichtet wurde, ist generalsaniert und seit 2012 wieder geöffnet. In Pézenas gibt es viele Musik- und Theaterfestivals auf verschiedenen Bühnen in der Stadt, zudem gibt es regelmäßige Märkte für Trödel und Kunsthandwerk. Im Jahr 2022 feiert die Stadt 400 Jahre Molière, der mehrere Jahre in Pézenas lebte und wirkte.

Weg zur Partnerschaft mit Pézenas:

Seit dem Herbst 2021 gibt es einen engen Austausch der Tammer Stadtverwaltung mit Vertretern aus der Stadt und Bürgerschaft von Pézenas. Eine kleine Delegation aus Tamm mit Bürgermeister Martin Bernhard, Christian Schäuffele und Béatrice Ensinger war bereits im April 2022 in Pézenas und konnte engere Kontakte knüpfen. Im Sommer stand dann der Beschluss des Tammer Gemeinderats an, um die Partnerschaft mit Pézenas zu schließen, während in Pézenas bereits ein Partnerschaftsverein gegründet wurde.

Bei der ersten Informationsveranstaltung zur Partnerschaft mit Pézenas im Juli 2022 konnten mehr als 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger im Bürgersaal begrüßt und in das Leben der Stadt Pézenas eingeführt werden. Dabei wurde die Stadt vorgestellt, Fakten zu der Vereinsstruktur und zum Ort präsentiert sowie Bilder gezeigt. Der anschließende Austausch war offen und voller Ideen für eine zukünftige Partnerschaft. Auch die Gründung eines Partnerschaftsvereins wurde ins Auge gefasst. Bei den nächsten Treffen zur Partnerschaft mit Pézenas 27. September im Bürgersaal und am 8. November im Sitzungssaal des Rathauses wurden die Ideen der Interessierten in Arbeitsgruppen strukturiert und vertieft.

Am Mittwoch, 30. November 2022 wurde im Bürgersaal mit mehr als 40 Interessierten der Verein "Städtepartnerschaft Tamm-Pézenas" gegründet, der künftig die neue französische Partnerschaft mit Pézenas gestalten soll.

Geführt wird der Verein vom Vorsitzenden Martin Bernhard, der vom stellvertretenden Vorsitzenden Janick Burk (zuständig auch für den schulischen Austausch), Kassier Christian Schäuffele und Schriftführerin Renate Richter unterstützt wird. Die weiteren Beisitzer Ellen Hoffmann-Eubel, Delphine Karl und Heike Konrad verstärken das Vorstandsteam als Beisitzerinnen mit Zuständigkeiten für den privaten Austausch und den Austausch der Vereine. Vereinszweck ist gemäß der Satzung die Förderung der Völkerverständigung. Der neue Verein hat insbesondere die Aufgabe, die Partnerschaft zwischen den beiden Städten Tamm und Pézenas zu unterstützen. Gefördert werden sollen der ideelle, persönliche und kulturelle Austausch in verschiedenen Bereichen. Der Verein soll dabei initiativ und beratend tätig sein und mit den entsprechenden Organisationen in Pézenas eng zusammen arbeiten.

Im nächsten Schritt stehen nun organisatorische Aufgaben des Vereins wie die Anerkennung der Gemeinnützigkeit und Eintragung im Vereinsregister an. Zudem wird die Städtepartnerschaft am 18. März 2023 mit einem Festakt in Pézenas offiziell zwischen den beiden Bürgermeistern der Städte besiegelt, begleitet von einer Tammer Delegation.

Interessenten können Sie sich gerne direkt an Herrn Bürgermeister Bernhard wenden:
Martin Bernhard
Tel: 07141-606110
Mail: m.bernhard(@)tamm.org

Unter diesen Links finden Sie weiterführende Informationen zu Pézenas:

zur Homepage der Stadt Pézenas: https://www.ville-pezenas.fr/(Französisch)
zum Reiseziel Pézenas: https://www.de.capdagde.com/destination/pezenas

Impressionen aus Pézenas (zum Durchklicken):

Impressionen aus Pézenas