Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Anmeldung zur ergänzenden kommunalen Betreuung und / oder Mittagessen für Ganztagesschüler

Beginn der Beitragsberechnung für das Schuljahr ist immer der 01. September des jeweiligen Kalenderjahres. Bei Neuanmeldungen während des Schuljahres der Monat der Anmeldung.

Für die Anmeldung zu den ergänzenden kommunalen Betreuungsangeboten von Grundschülern (ekB) sowie die Ferienbetreuung benötigen Sie die jeweiligen Anmeldeformulare der Gemeinde.

Die Anmeldeformulare 2021-22 erhalten Sie in der Grundschülerbetreuung der jeweiligen Schule oder Sie finden sie hier.

  • Die Anmeldung in die ergänzende kommunale Betreuung mit dem Angebot ekB 15/ ekB 17 mit oder ohne Ferienbetreuung ist für Ganztagesschüler sowie Schüler der Grundschulförderklasse oder Sprachheilschule möglich. Die Anmeldung zur Ganztagesschule muss vorab über die jeweilige Schule erfolgt sein.
  • Die Anmeldung zur Ferienbetreuung ohne ekB Anmeldung ist für alle Tammer Grundschulkinder sowie Kinder der Grundschulförderklasse und Sprachheilschule möglich.
  • Die Anmeldung zur Betreuung für zukünftige Erstklässler in der ersten Schulwoche vor Einschulung ist für Ganztagesschüler sowie Schüler der Grundschulförderklasse oder Sprachheilschule möglich und erfolgt mit der Anmeldung zu den ergänzenden kommunalen Betreuungsangeboten bei der Schulanmeldung. Sie deckt die Unterrichtzeit von 8:00 Uhr bis 11:15 Uhr ab. Davor und danach erfolgt die Betreuung entsprechend der weiteren Buchung.

Das Betreuungsangebot für Schüler der Grundschulförderklasse oder der Sprachheilschule ist ein Betreuungsangebot außerhalb des Schulbetriebs. Für Sie gelten nicht die Rahmenbedingungen der Ganztagesschule. Eine Teilnahme an den Angeboten der Ganztagesschule ist deshalb nicht möglich.

Bitte geben Sie das Anmeldeformular in der jeweiligen Grundschülerbetreuung ab. Dort erhalten Sie weitere Informationen zur Anmeldung und den ergänzenden kommunalen Angeboten. Nach Aufnahme erhalten Sie eine Bestätigung von der Gemeinde Tamm.

Für Änderungen oder Abmeldungen während dem Schuljahr verwenden Sie bitte das Änderungsformular der Gemeinde.

Das Änderungsformular 2021 –22 erhalten sie in der jeweiligen Grundschülerbetreuung oder Sie finden es hier.

Für Änderungen/Abmeldungen gelten die Stichtage 01.10., 01.11., 01.02. und 01.05. des laufenden Schuljahres.

Sie müssen 4 Wochen im Voraus schriftlich bekannt gegeben und immer in der jeweiligen Grundschülerbetreuung abgeben werden.

Ab dem 1. Mai ist eine Kündigung der ergänzenden kommunalen Betreuungsangebote ekB 15/ekB17 für das laufende Schuljahr nicht mehr möglich. Die Ferienbetreuung kann nur bis zum Schulhalbjahr (01.02) abgemeldet werden.

Bei Änderungen im Umfang der Ganztagesschule gelten die Regeln der jeweiligen Schule. Sie erfolgen grundsätzlich über die jeweilige Schule.

- Stand September 2021 -