Stadt Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Kulturwerkstatt Tamm

Die Tammer Kulturwerkstatt ist ein Zusammenschluss aus Tammer Bürgerinnen und Bürgern, die gemeinsam vielfältige Kulturveranstaltungen organisieren.

Unsere nächsten Veranstaltungen:

  • Open Stage am Freitag, 4. November 2022 in der Kelter
    Auf unserer offenen Bühne in der Kelter bekommen junge, aufstrebende Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, Talent und Kreativität unter Beweis zu stellen. Auftreten können zum Beispiel Akrobaten, Poeten, Clowns, Sänger, Musiker, Zauberer und Tänzer. Egal ob Profis, Laien oder Anfänger. Erleben Sie einen unterhaltsamen, abwechslungsreichen und spannenden Abend mit vielen verschiedenen Künstlern. Eine tolle Stimmung ist garantiert! Sie wollen mitmachen? Melden Sie sich gerne auch schon im Vorfeld über die unten angegebenen Kontaktdaten.
  • Open Stage am Donnerstag, 16. Februar 2023 in der Kelter
    Erleben Sie einen unterhaltsamen, abwechslungsreichen und spannenden Abend mit vielen verschiedenen Künstlern! Sie wollen mitmachen? Melden Sie sich gerne auch schon im Vorfeld per E-Mail über kulturwerkstatt-tamm(@)unity-mail.de bzw. telefonisch über 07141 605116.
  • Abendkonzert mit „Salteris“ am Samstag, 11. März 2023 in der Kelter
    Mit „Salteris“ wird jeder Anlass zum besonderen Klangerlebnis: In ihrem musikalischen Programm betreten die Musiker eine Welt voll sprudelnder temperamentvoller Kompositionen, filigraner träumerischer Arrangements, tänzerisch lebensfreudiger Motive, romantisch versunkener Melodien und schwungvoll mitreißender Weisen. Ob südamerikanischer Tango, spanischer Paso Doble, irisches Fiddling, voralpenländische Polka oder melancholische Klezmer Musik – Salteris versteht sich darauf, mit Instrumenten wie Hackbrett, Violine, Zither, Gitarre, Kontrabass u.a. eine gleichzeitig fantasievolle, unbefangene und wohltuende Atmosphäre entstehen zu lassen - ein unverwechselbares Erlebnis für die Zuhörer.
  • „50 Jahr blondes Haar“ am Samstag, 29. April 2023 in der Kelter
    Schnulzen fürs Vergessen, Lieder zum Wirtschaftswunder, Kehrreime zur Spaßgesellschaft – inszeniert von „Dein Theater“. Deutscher Schlager, das war der gesungene Alltag der Deutschen, von der Demokratie zur Diktatur zur Demokratie. Die Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und fernen Ländern mit vielen fremdländischen Sprachbausteinen wie Bella Bella Donna oder Sugar Sugar Baby. Und am liebsten mit ein bisschen ausländischem Akzent von Caterina Valente, Vico Torriani, Bill Ramsey, Daliah Lavi, Nana Mouskouri, Chris Howland oder Ivan Rebroff. „Dein Theater“ ist ein Zusammenschluss freischaffender Künstlerinnen und Künstler. Als Privattheater besteht es seit 1984.

Wer wir sind:

Die Tammer Kulturwerkstatt ist ein Kreis von Tammer Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit Unterstützung der Stadtverwaltung zusammengeschlossen haben, um vielfältige Kulturveranstaltungen zu organisieren. Aus einer Bürgerbeteiligung mit einem Workshop zum Thema „Zukunftswerkstatt Kultur“ ist im November 2016 eine Gruppe von engagierten, kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern entstanden, die es sich zum Ziel gesetzt haben, das Kulturleben in Tamm zu bereichern.

So werden etwa Open Stage Abende, Konzerte, Theaterabende, literarische Dinner oder Lesungen organisiert. Hauptspielort für die Veranstaltungen der Kulturwerkstatt ist die Kelter im historischen Ortskern von Tamm. Das Programm ergänzt die kulturellen Angebote der Vereine und der Stadtverwaltung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Die Kulturwerkstatt ist immer offen für Impulse und Ideen aus der Bürgerschaft, für neue Veranstaltungen mit spannenden Künstlerinnen und Künstlern. Ab dem Herbst 2022 wollen wir wieder neu durchstarten. Wenn Sie interessiert sind mitzuarbeiten und Ihre Ideen einbringen wollen, können Sie sich jederzeit melden per E-Mail über kulturwerkstatt-tamm(@)unity-mail.de bzw. telefonisch über 07141 605116 – oder alternativ im Rathaus bei Herrn Schäuffele (c.schaeuffele(@)tamm.org) oder Herrn Sandvoss (d.sandvoss(@)tamm.org).

Die Kulturwerkstatt trifft sich das nächste Mal am 28. September 2022 um 18.00 Uhr im Tammer Rathaus. Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns!