Stadt Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Tamm

Endstand der Versteigerung der alten Ortsschilder

Mit der Erhebung von der Gemeinde zur Stadt Tamm am 1. März 2022 wurden auch die Ortsschilder ausgetauscht und durch neue Ortsschilder mit der Aufschrift „Stadt Tamm“ ersetzt. Zugleich besteht ein reges Interesse in unserer Stadt an einem Erwerb der alten Ortsschilder, mit denen viele Tammerinnen und Tammer viel verbinden. Gerne versteigert die Stadtverwaltung deshalb die sechs alten Ortsschilder (siehe Bilder) für einen guten Zweck. Der Erlös der Versteigerung geht an die Tammer Kindertageseinrichtungen und soll unter den acht Kitas aufgeteilt werden.

Endstand der Gebote:

  • Ortsschild 1 (Tamm/Ludwigsburg): versteigert für 350 Euro
  • Ortsschild 2 (Tamm/Fißlerhof): versteigert für 333 Euro
  • Ortsschild 3 (Tamm/Bietigheim-Bissingen): versteigert für 350 Euro
  • Ortsschild 4 (Tamm/Bietigheim-Bissingen): versteigert für 205 Euro
  • Ortsschild 5 (Tamm/Asperg): versteigert für 255 Euro
  • Ortsschild 6 (Tamm/Markgröningen): versteigert für 262,62 Euro

Damit wurden die Ortsschilder für insgesamt 1.755,62 Euro versteigert. Der Erlös geht an die Tammer Kindertageseinrichtungen.

Wie läuft die Versteigerung ab?
Ihr Gebot auf eines oder mehrere Schilder können Sie ausschließlich per Mail an ortsschild@tamm.org abgeben. Bitte nennen Sie dabei Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Angebote können Sie bis 23.59 Uhr am Donnerstag, 12. Mai per Mail abgeben. Pro Person kann maximal ein altes Ortsschild ersteigert werden. Geben Sie für mehrere Schilder das Höchstgebot ab, so erhalten Sie das Schild mit Ihrem höchsten Gebot und das zweite Schild geht dann an das dort nächsthöhere Gebot.

Welche Schilder können ersteigert werden?
Zur Auswahl stehen sechs Ortsschilder, die bis zum 28. Februar 2022 noch den Ortseingang von Tamm signalisiert haben. Schild Nr. 1 von Ludwigsburg, Schild Nr. 2 zum Fißlerhof, Schild Nr. 3 und Nr. 4 jeweils von Bietigheim-Bissingen, Schild Nr. 5 von Asperg und Schild Nr. 6 von Markgröningen. Die Bilder sehen Sie auf der Homepage der Stadt Tamm. Pro Person können zwar mehrere Angebote abgegeben, jedoch maximal ein altes Ortsschild ersteigert werden (siehe oben).

Ortsschild 1: Vorderseite
Ortsschild 1: Vorderseite
Ortsschild 1: Rückseite
Ortsschild 1: Rückseite
Ortsschild 2: Vorderseite
Ortsschild 2: Vorderseite
Ortsschild 2: Rückseite
Ortsschild 2: Rückseite
Ortsschild 3: Vorderseite
Ortsschild 3: Vorderseite
Ortsschild 3: Rückseite
Ortsschild 3: Rückseite
Ortsschild 4: Vorderseite
Ortsschild 4: Vorderseite
Ortsschild 4: Rückseite
Ortsschild 4: Rückseite
Ortsschild 5: Vorderseite
Ortsschild 5: Vorderseite
Ortsschild 5: Rückseite
Ortsschild 5: Rückseite
Ortsschild 6: Vorderseite
Ortsschild 6: Vorderseite
Ortsschild 6: Rückseite
Ortsschild 6: Rückseite