Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Tamm

Hammel-Malaktion - Die Zweite

Dieses Jahr stand zum zweiten Mal eine Hammel-Malaktion der Gemeinde Tamm im Kinderferienprogramm, dieses Mal mit neuer Location am Kelterplatz und mit gemalten Hammeln auf Leinwand statt auf Holz.

Jungen und Mädchen im Alter von 8-12 Jahren trafen sich in der vergangenen Woche beim Kidnerferienprogramm am Kelterplatz, um am Vor- und Nachmittag mit der Tammer Künstlerin Margarete Glaser auf dem Kelterplatz große oder kleine Hammel auf eine Leinwand zu malen. Es gab dabei verschiedene Vorlagen mit zwei oder drei Hammeln oder eine Hammelherde zur Auswahl. Die ausgewählte Vorlage konnte man mit "Zauberpapier" auf die Leinwand pausen und danach ging es richtig rund und bunt zu.

Anschließend wurden die Linien nachgemalt, dann wählte jeder seine Lieblingsfarben mit denen das ganz persönliche "Hammelbild" gestaltet wurde. Im letzten Jahr wurden noch eigens vom Bauhof vorbereitete Hammel Holzfiguren und Holzpfähle bemalt (die von den Tammer Bürgerinnen und Bürgern auf den kreisverkehren und im Rathaus bestaunt werden konnten). Diesmal durften die Kinder ihre Kreation auf Leinwand gleich mit nach Hause nehmen und behalten. Die Vorfreude auf das nächste Jahr war den Kindern bereits anzusehen.

Die Kinder waren mit großem Spaß und viel Kreativität dabei und freuten sich darauf, ihre Kunstwerke zu Hause zu präsentieren. Ein tolles Wetter und das schöne Ambiente rund um Kelter, Kirche und Bücherei rundeten einen tollen Tag beim Ferienprogramm für die Kinder ab!