Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Tamm

Am 10. Oktober: SchwobaKomede im Bürgersaal

Sonntag, 10. Oktober 2021
Bürgersaal Kulturzentrum Tamm
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Veranstalter: Livemacher und Gemeinde Tamm


Schwoba Komede – Gschwätzt, xonga ond glacht

Die „Schwobakomede“ ist ein Zusammenschluss befreundeter schwa?bischer Mundartku?nstler. Die Mischung der allesamt fernsehbekannten Ku?nstler machen einen Abend mit der Schwobakomede zu einem besonderen Erlebnis.

Alois & Elsbeth Gscheidle pra?sentieren seit mehr als 30 Jahren auf den Bu?hnen und vor den TV-Kameras schwa?bisches Kabarett zum Anfassen. Sie spielen ganz eng mit und im Publikum. Spontanita?t und Sprachwitz sind die Hauptzutaten, mit denen die beiden Gscheidles ihren Landsleuten und Rei’gschmeckten den Spiegel vorhalten. Markus Zipperle. Manche tanzen mit den Beinen – er tanzt mit der Gosch. In seinem tabulosen Programm macht er vor nichts und niemand halt, hat aber trotzdem immer ein schelmisches Grinsen parat, das dem Publikum zeigt: „ist doch alles nur Spaß!“ Und diesen Spaß zaubert er mit seiner aberwitzigen Mimik und seinem Schauspielertalent auch in die Gesichter seiner Zuschauer. Hillu’s Herzdropfa. Hillu Stoll und Franz Auber spielen Geschichten von „dr Alb ra“. Als Ba?uerin fa?hrt Hillu auf dem Bulldog mit Ihrem Franz u?ber die Alb und erza?hlen was ihnen vor den Traktor kommt, insbesondere die Stuttgarter Heckascheißer, die es am Wochenende auf die geliebte Alb zieht.

Während der gesamten Veranstaltung gelten selbstverständlich die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Die 3G-Regelung ist außerdem Voraussetzung zum Zutritt der Veranstaltung.

Tickets können für 28,50€ im VVK exklusiv im Rathaus Tamm, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, und unter www.livemacher.de oder unter der Reservix-Tickethotline mit der Nummer 01806 700 733 erworben werden.

Kontakt unter: www.livemacher.de oder direkt bei:  Julia Blatter, julia@livemacher.de, Tel. 07143 – 9605 27