Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Willkommen in Tamm!

Neu in Tamm

English / Schwere Sprache

Wir möchten, dass die Menschen in Tamm glücklich sind. Wir freuen uns sehr, dass Sie bei uns sind.

Tamm ist eine schöne Gemeinde. Hier kann man ruhig leben. Es gibt viele Feste. Die Menschen sind sehr freundlich. Familien leben gerne in Tamm.

Mit der Bahn ist man schnell in Ludwigsburg. Man kann mit der Bahn auch nach Bietigheim oder Stuttgart fahren.

Es gibt hier viele Vereine. Kinder und Erwachsene können Fußball, Handball oder Basketball spielen. Es gibt auch Schach, Tischtennis und Gymnastik. Und noch vieles mehr.

Wenn Sie nicht gut Deutsch sprechen, gibt es Hilfe. Wir sagen Ihnen, mit wem Sie sprechen können.

Hilfe in Tamm

Franziska Voigt

Was ich tue:
Ich helfe Menschen in Tamm, die nicht gut Deutsch sprechen.

Wobei ich helfe:

  • Sie möchten gerne einen Sprachkurs machen. Sie finden keine Schule.
  • Sie müssen zum Rathaus. Sie wissen nicht in welches Zimmer.
  • Manchmal bekommen Sie Briefe vom Amt. Die Briefe sind schwer zu verstehen.
  • Sie möchten Sport machen. Ihre Kinder möchten Sport machen. Sie wissen nicht wo.
  • Sie sprechen nicht gut Deutsch und suchen Freunde in Tamm. Es gibt viele Leute, die sich gerne mit Ihnen treffen.

Bitte rufen Sie mich an. Sie können mir auch eine E-Mail schreiben. Wenn Sie Zeit haben, kommen Sie mich besuchen. Sprechstunde ist immer Montag 14.00 bis 16.00 Uhr und Dienstag 09.00 bis 11.00 Uhr.

Telefon: 07141 / 606-139
E-Mail: f.voigt@tamm.org

Wann hat Frau Voigt Sprechstunde?
Montag: 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 11.00 Uhr

 

 

Kitas in Tamm

Ihre Kinder können in Tamm in die Kita gehen. Kinder in der Kita sind 1-6 Jahre alt.
Wenn Sie arbeiten, kann Ihr Kind bis 5 Uhr in der Kita bleiben. Fragen Sie in der Kita oder im Rathaus danach.

Ihre Kinder sollen in eine Kita gehen? Bitte rufen Sie Frau Ehmcke an.

Marion Ehmcke
Telefon: 07141 / 606 – 128
Fax: 07141 / 606 – 185
m.ehmcke(@)tamm.org

Adresse:
Hauptamt im Rathaus
Hauptstraße 100
71732 Tamm

Wann ist Frau Ehmcke im Büro?
Montag - Mittwoch: 8 - 12 Uhr
Donnerstag: 3.30 - 6 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

 

Schulen in Tamm

In Tamm gibt es 2 Grundschulen. Kinder in der Grundschule sind 6-11 Jahre alt. Die Kinder gehen in die Grundschule bei der sie wohnen.
Es gibt auch eine Realschule. Kinder auf der Realschule sind älter als 10 Jahre. Sie sind fertig mit der Grundschule oder neu in Deutschland.

Es gibt auch andere Schulen in den Orten neben Tamm. Hier können Ihre Kinder auch zur Schule gehen.

Ihre Kinder wollen in Tamm zur Schule gehen? Sie müssen die Kinder bei der Schule anmelden.


Gundschule Hohenstange:
Adresse: Ulmer Straße 20, Tamm
Telefon:   07141 688 909 0

Kinder können bis 3 Uhr in der Schule bleiben. Wenn Eltern eine Arbeit haben, können Ihre Kinder bis 5 Uhr bleiben. Das kostet Geld. Wie viel Sie bezahlen müssen, sagt Ihnen die Schule.

An der Schule gibt es eine Sozialarbeiterin. Sie heißt Nina Hirsch. Wenn Ihre Kinder Probleme haben, hilft Frau Hirsch. Sie können in der Schule anrufen und nach Frau Hirsch fragen. Sie können Frau Hirsch eine E-Mail schreiben: n.hirsch(@)tamm.org


Gustav-Sieber-Grundschule:
Adresse: Maystraße 4, Tamm
Telefon:   (07141) 688 95-100

Kinder können bis 3 Uhr in der Schule bleiben. Wenn Eltern eine Arbeit haben, können Ihre Kinder bis 5 Uhr bleiben. Das kostet Geld. Wie viel Sie bezahlen müssen, sagt Ihnen die Schule.

An der Schule gibt es eine Sozialarbeiterin. Sie heißt Viviane Newerla - Nooke. Wenn Kinder Probleme haben, hilft Frau Newerla - Nooke. Sie können in der Schule anrufen und nach Frau Newerla - Nooke fragen. Sie können eine E-Mail schreiben: v.neverla-nooke(@)tamm.org


Realschule:
Adresse: Rilkestraße 16, Tamm
Telefon:   07141 68 89 52 00
Internet:   www.rs-tamm.de

Kinder können bis 3.30 Uhr in der Schule bleiben. Dafür muss man sich anmelden. Kinder können auch nach Hause gehen wenn der Unterricht vorbei ist.

An der Schule gibt es eine Sozialarbeiterin. Sie heißt Ulrike Schwarz. Wenn Kinder Probleme haben, hilft Frau Schwarz. Sie können Frau Schwarz anrufen.
Telefon: 07141 68 89 51 02
Handy:   0172 70 53 007
Sie können eine E-Mail schreiben: u.schwarz(@)tamm.org

Tamm Card

Manche Familien in Tamm haben nicht viel Geld. Sie bekommen Geld vom Jobcenter. Oder sie bekommen nicht genug Lohn.

In Tamm gibt es die Tamm Card. Sie ist für Familien mit wenig Geld. Mit der Tamm Card kostet die Kita weniger. Auch der Verein ist billiger. Die Familien zahlen weniger in der Bücherei. Oder bei Festen in Tamm.

  • 30% weniger für die Kita
  • 50% weniger für die Bücherei
  • 50% weniger für Vereine
  • 50% weniger für Feste in Tamm

Sie möchten die Tamm Card beantragen?
Sie müssen im Rathaus vorbei kommen. Bitte bringen Sie mit:

  • Einkommensnachweis
    Sie bekommen jeden Monat ein Papier. Darauf steht, wie viel Geld Sie für Ihre Arbeit bekommen. Das Papier müssen Sie mitbringen.
    Sie haben keine Arbeit? Dann bekommen Sie Geld vom Jobcenter. Auf dem Papier vom Jobcenter steht, wie viel Geld sie jeden Monat bekommen.
  • Ausweise
    Bitte bringen Sie alle Ausweise mit. Ein Ausweis reicht nicht. Jedes Kind und jeder Erwachsene hat einen Ausweis. Die müssen Sie im Rathaus zeigen.

Wer macht die Tamm Card?
Frau Wiedmann. Sie müssen anrufen und einen Termin ausmachen. Sagen Sie, dass Sie die Tamm Card möchten.
Telefonnummer: 07141 606-121

Tipps

Hier gibt es Videos auf YouTube. Sie sind auf Arabisch. Es gibt auch Englische Untertitel.

Die Videos geben Tipps für Menschen die neu in Deutschland sind.

  • Handyvertrag
  • Haftpflichtversicherung
  • Wohnung
  • Onlineshopping
  • Schufa und Inkasso
  • und vieles mehr

Die © Deutsche Welle hat kurze Videos gemacht. Hier wird das Deutsche Grundgesetz erklärt.

Die Videos gibt es auch auf Englisch.

Das Deutsche Grundgesetz gibt es auf Französisch im Internet.

TafF: Freundliche Menschen in Tamm

In Tamm gibt es viele Menschen, die Flüchtlingen helfen wollen. Sie helfen auch Menschen, die nicht gut Deutsch sprechen. Sie sind neu in Deutschland und suchen deutsche Freunde? Dann können Sie zu TafF gehen.

TafF macht viele Feste. Es gibt auch Sprachkurse, die nichts kosten. Frauen können zu TafF gehen und viel über Arbeit und Schulen in Deutschland lernen. TafF kann auch helfen, wenn Sie Hilfe beim Arzt brauchen.

Hier finden Sie die Internetseite von TafF.

Einfache Sprache:

Auf dieser Seite wird der Begriff "Einfache Sprache" verwendet.
Der Begriff "Leichte Sprache" ist geschützt, entsprechend müssen Texte in leichter Sprache zertifiziert werden.

Die Gemeinde Tamm hat beschlossen die Internetseite ohne aufwendige Zertifizierung leicht zugänglich zu machen und einen Bereich zu schaffen, den auch Menschen mit geringen Sprachkenntnissen oder anderen Barrieren verstehen können. Damit soll Selbstständigkeit geschaffen und unterstützt werden.

Zur Kontrolle werden ausgewählte Personen gebeten, die Texte gegenzulesen. Die Informationen auf dieser Seite sollen laufend ausgebaut werden.