Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Wärmenetz im "alten Ort"

Informationen zum Projekt

Neues Energiewendeprojekt der Gemeinde Tamm: Ein Wärmenetz für den alten Ortskern

Die Gemeinde bringt gemeinsam mit der Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V. ein weiteres Projekt der Energiewende auf den Weg, dieses Mal im Bereich der Wärmeenergie. Im alten Ortskern wird ein zukunftsfähiges Wärmenetz entstehen. Dabei wird Wasser an zentralen Stellen im Ort erhitzt und durch gut gedämmte Rohrleitungen an viele einzelne Häuser verteilt – so können die Heizkessel in den Kellern ersetzt werden. Gestartet wird mit den in der Karte abgebildeten Straßen. Diese stellen allerdings erst den Anfang dar, es ist angedacht, das Netz innerhalb dieses Jahrzehnts auf den gesamten westlichen Teil Tamms zu erweitern und damit das klimaneutrale Heizen und den Warmwasserverbrauch zu verwirklichen.

Im ersten Ausbauschritt geht es konkret um die grün markierte Strecke vom alten Ortskern in Richtung Rathaus, Schulzentrum und Bismarckstraße. Alle Anwohner, Eigentümer und Hausverwaltungen von in der Karte markierten Häusern, sowie alle Interessierten wurden zu einer digitalen Informations-Veranstaltung über dieses Projekt eingeladen, die am Donnerstag, 9. Dezember stattgefunden hat. Über 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger haben sich hier zugeschalten, um sich zu informieren und ihre Fragen zum Projekt zu stellen. Die Präsentation können Sie gerne auch noch nachträglich abrufen: Präsentation zum Wärmenetz in Tamm

Zudem lädt die LEA alle Interessierten ein, sich persönlich ab Dezember am Stand der Energieagentur Kreis Ludwigsburg auf dem Wochenmarkt zu informieren. Ab dem Januar wird es weitere Informationsangebote und auch den verstärkten, direkten Austausch mit den Eigentümer/innen und Mieter/innen geben entlang der geplanten Ausbautrasse. Falls Sie verhindert sind: Kontaktieren Sie gerne die Energieagentur direkt unter: waermewende-tamm(@)lea-lb.de; Tel: 07141-68893-027

Die nächsten Termine:

  • Informationsveranstaltung am Donnerstag 20.01.2022 von 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr. Diese findet digital statt unter folgendem Link: https://konferenz.leacloud.de/b/lea-ejm-hmj-kip (gerne 15 Minuten vorher einschalten, um die Technik zu checken)
  • Informationsstand auf dem Markt: Freitag 21.01.2022 sowie 28.01.2022 von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Persönliche Beratungstermine zwischen dem 13.1.2022 und dem 28.01.2022. Für die Terminvereinbarung zunächst den Interessierten-Fragebogen ausfüllen und abschicken. Die LEA kommt danach für eine Terminvereinbarung auf Sie zu.

Interessensbekundung zum Wärmenetz in Tamm

Sie haben Interesse an einem Anschluss an das neue Wärmenetz im alten Ort?

Dann füllen Sie gerne einen der beiden Fragebögen (Digital- oder Druckversion) aus und senden uns diese zu:

Ausgefüllte Fragebögen bitte zurück senden an: waermewende-tamm(@)lea-lb.de oder per Post an Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V., Hoferstr. 5, 71636 Ludwigsburg

Gerne kommen wir mit einem Beratungstermin ab Jaunuar 2022 auf Sie zu, wenn Sie Interesse an einem Anschluss an das Tammer Wärmenetz haben. Bei Fragen zum Projekt, zum Ausfüllen oder generellen Anmerkungen, melden Sie sich gerne bei Raphael Gruseck und Lea Johannsen der Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V. (waermewende-tamm(@)lea-lb.de | 07141/68893-027).