Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Corona FAQ

In der nachfolgenden Übersicht beantworten wir die wichtigsten Fragen bezüglich Corona. Wichtig: Die angegebenen Kontaktdaten gelten nur für Bürger der Gemeinde Tamm!


 

Wie verhalte ich mich, wenn ich aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreise? 

  • Begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne
  • Machen Sie schnellstmöglich einen PCR-Test (Corona Test). Dies ist möglich an Autobahn-Teststationen, an Flughäfen oder direkt bei einem (Haus)-Arzt.
  • Bis Sie die Testergebnisse erhalten, müssen Sie in Quarantäne bleiben.
  • Melden Sie ihre Einreise aus einem Risikogebiet beim Ordnungsamt ihrer Gemeinde (in Tamm telefonisch unter 07141 606 133 oder per Mail a.ellgass(@)tamm.org, geben Sie hierzu ihren Namen, ihr Reiseland und Ihre Ein-und Ausreise an).
  • Sie können auch 48h vor Einreise nach Deutschland einen PCR-Test in ihrem Urlaubsland machen. Diesen müssen Sie dann mit den Meldeinformationen dem Ordnungsamt zukommen lassen
  • Ein negatives Testergebnis alleine befreit Sie nicht von der Quarantänepflicht. Einzig das zuständige Ordnungsamt kann dies vornehmen!

 


 

Muss ich einen Corona Test (PCR-Test) machen, wenn zwei Tage nach meiner Rückreise das Urlaubs-Land als Risikogebiet deklariert wurde?

  • Grundsätzlich nein. Solange Das Land nicht am Tag ihrer Ausreise als Risikogebiet deklariert wurde, müssen Sie dies nicht machen. Es wird aber empfohlen, trotzdem einen zu machen.
  • Somit entfällt auch die Meldepflicht.

 


 

Wenn ich durch ein Risikogebiet durchfahre, muss ich mich dann auch beim Ordnungsamt melden und in Quarantäne begeben, bis ich einen negativen PCR-Test vorlege?

  • Absondern, d. h. in Quarantäne, müssen Sie sich nicht begeben. Allerdings müssen Sie sich trotzdem beim Ordnungsamt melden.

 


 

Was heißt häusliche Quarantäne?

  • Sondern Sie sich so weit wie möglich ab, d. h. bleiben Sie zuhause und vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit anderen. Falls Sie bspw. in einem Mehrfamilienhaus wohnen, dürfen Sie nicht in den Gemeinschaftskeller gehen.
  • Empfangen Sie keinen Besuch.
  • Falls Sie als infizierter in einem Haushalt mit mehreren Bewohnern leben, versuchen Sie sich so weit als möglich auf von diesen abzusondern.
  • Zum Durchführen eines PCR-Tests dürfen Sie die Quarantäne verlassen, allerdings nur mit einem angelegten Mund-Nasenschutz. Dabei ist zu beachten, dass Sie sich nur auf direktem Weg zum Testen machen dürfen und keine öffentlichen Verkehrsmittel verwenden dürfen.

 


 

Was muss ich machen, wenn ich mit Covid-19 infiziert bin?

  • Melden Sie sich umgehend beim Gesundheitsamt (Ludwigsburg unter: 07141 144 69400).
  • Begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne (mind. 10 Tage).
  • Das zustände Ordnungsamt stellt ihnen auf Grundlage der Informationen des Gesundheitsamtes eine Quarantäneverfügung aus, die Sie auch ihrem Arbeitsgeber vorlegen können.
  • Geben Sie dem Gesundheitsamt alle Kontaktpersonen an.
  • Falls Sie auch nach Ablauf der Quarantänefrist Corona-typische Symptome haben, sind Sie verpflichtet auch weiterhin in Quarantäne zu bleiben und dies dem Gesundheitsamt zu melden.
  • Erst wenn Sie symptomfrei sind, dürfen Sie die Quarantäne verlassen!

 


 

Was muss ich als Kontaktperson I beachten?

  • Vom Gesundheitsamt erfahren Sie meist, dass Sie Kontaktperson sind. Falls Sie es schon früher wissen, melden Sie sich vorsorglich beim Gesundheitsamt (Ludwigsburg unter: 07141 144 69400).
  • Begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne (14 Tage). Als Kontaktperson muss man aufgrund der Inkubationszeit des Virus grundsätzlich 4 Tage länger in Quarantäne als ein Infizierter.
  • Das zustände Ordnungsamt stellt ihnen auf Grundlage der Informationen des Gesundheitsamtes eine Quarantäneverfügung aus, die Sie auch ihrem Arbeitsgeber vorlegen können.
  • Falls Sie Corona-typische Symptome verspüren, melden Sie sich umgehend beim Gesundheitsamt und machen Sie einen PCR-Test.
  • Erst wenn Sie symptomfrei sind, dürfen Sie die Quarantäne verlassen.

 


 

Wo erfahre ich, welche Länder als Risikogebiete gelten?

 


 

Wo finde ich die aktuellen Corona Verordnungen, die für mich als Baden-Württemberger gelten?

 


 

Wo melde ich mich als Tammer-Bürger, wenn ich Fragen haben?

  • Gerne können Sie mich telefonisch unter der 07141 606 133 oder per Mail a.ellgass(@)tamm.org ansprechen.
  • Falls Sie persönlich vorbeikommen möchten, bitte ich Sie, zuvor einen Termin auszumachen. Im Rathaus (Hauptstraße 100) finden Sie mich in Zimmer 213.

Nach oben