Gemeinde Tamm

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Seiteninhalt

Aktuelle Informationen zu Corona

Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellste Mitteilung zu Corona, z.B. aktuelle Änderungen, neue Hinweise und anderes.

Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie immer bei den Corona-FAQ zur Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

!Neue Corona-Verordnungen ab 11.01.2021!

Am 08. Januar 2021 wurden neue Corona-Verordnungen von der baden-württembergischen Landesregierung notverkündet.

In der folgenden Übersicht sehen Sie die geänderten Verordnungen sowie ihre Änderungen:

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zum 11.01.2021 mit gültigkeit bis zum 31.01.2021:

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Treffen im öffentlichen oder privaten Raum nur noch mit Personen des eigenen Haushalts plus höchstens eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört.
  • Kinder aus maximal zwei Haushalten dürfen zusammen in einer festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaft betreut werden.
  • Kitas bleiben geschlossen, eine Öffnung ab dem 18. Januar ist bei signifikant sinkenden Infektionszahlen möglich.
  • Kein Präsenzunterricht an Schulen. Grundschulen können bei signifikant sinkenden Infektionszahlen ab dem 18. Januar wieder öffnen.
  • Verstärkte Kontrollen und Zugangsbeschränkungen an tagestouristischen Hotspots durch die örtlichen Behörden.
  • Geschlossener Einzelhandel darf Abholangebote (Click & Collect) mit fest vereinbarten Zeitfenstern zur Abholung anbieten.
  • Kantinen schließen überall dort, wo es die Arbeitsabläufe zulassen. Angebote zum Mitnehmen sind erlaubt.

Corona-Verordnung des Landes ab 11.01.2021

Regeln für den Lockdown in Baden-Württemberg auf einen Blick

Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne und Testung - CoronaVO EQT

Die wichtigsten Änderungen zum 11.01.2021 im Überblick:

  • Zwei-Test-Strategie: zusätzliche Testpflicht bei Einreise. Der Testpflicht kann durch eine Testung binnen 48 Stunden vor Anreise oder durch eine Testung unmittelbar nach Einreise nachgekommen werden.
  • Für den zusätzlichen Test gelten die gleichen Ausnahmen von der Testpflicht wie bisher.
  • Personen, die sich in den letzten zehn Tagen vor Einreise im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland oder der Republik Südafrika aufgehalten haben, sind nach bundesrechtlichen Regelungen bei Einreise ohne Ausnahme zur Vorlage eines negativen Testergebnisses verpflichtet.
  • Personen, die am Coronavirus erkrankt waren und wieder genesen sind, sind künftig von der Quarantäne- und Testpflicht befreit. Dies gilt nur, wenn die Infektion mittels PCR-Test bestätigt wurde und bei Einreise mindestens 21 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegt und die PErsonen bei Einreise Symptomfrei sind.

Corona-Verordnung Einreise Quarantäne und Testung

Corona-Verordnung Absonderung - CoronaVO Absonderung

Ebenfalls notverkündet wurde die Corona Verordnung zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren haushaltsangehörigen Personen.

Corona-Verordnung zur Absonderung

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg finden Sie immer aktualisiert unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/.

Ältere Mitteilungen

Ältere, aber dennoch gültige Mitteilungen zu Corona finden Sie unter der Rubrik Aktuelles auf unserer Webseite.