Barrierefreiheit - Navigationshilfe

Barrierefreiheit

Die Webseite der Gemeinde Tamm ist barrierefrei aufgebaut. Barrierefrei bedeutet, dass die Internetseiten technisch, gestalterisch und mit verschiedenen Funktionen so aufgebaut wurden, dass die Inhalte auch Menschen mit körperlichen oder altersbedingten Behinderungen ohne Barrieren zugänglich sind.
So genannte Screenreader lesen blinden oder sehbehinderten Besuchern die Inhalte vor oder geben die Seiteninhalte in Blindenschrift aus. Bei der Umsetzung der Webseite von Tamm ist die problemlose Ausgabe der Inhalte für Screenreader berücksichtigt worden.
Für das Layout werden Kontraste, Schriftgrößen und gut lesbare Schriftarten verwendet.
 
Sollten die Inhalte dennoch zu klein dargestellt sein, kann der Besucher die Schriftgröße verändern. 
Besucher, die in der Mobilität eingeschränkt sind, können innerhalb der Homepage ganz ohne Einsatz der Maus navigieren. Die einzelnen Internetseiten können durch den Einsatz von Tastaturkürzeln erreicht werden.
 
Weitere Details wie Bildbeschreibungen, die Verwendung ausschließlich deutscher Sprache und die Kennzeichnung von Links erleichtern Menschen mit Behinderungen das Besuchen dieser Webseite.

Navigationshilfe

Schriftgröße verändern

In den Browsern Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera und Safari kann die Seitengröße manuell eingestellt werden:
 
Zum Vergrößern der Seite drücken Sie bitte "Strg" und "+ (*im Ziffernblock)"
Zum Verkleinern der Seite drücken Sie bitte "Strg" und "- (*im Ziffernblock)"
Um wieder zur Normalansicht zu gelangen, drücken Sie bitte "Strg" + "0"

Wenn Sie eine Maus mit Mausrad besitzen, dann können Sie die Seitengröße durch gedrückt halten der "Strg" Taste und scrollen des Mausrades verändern.

Navigation ohne Maus

Mit der Tastaturkombination "Alt" + Abkürzungstaste (*nicht im Ziffernblock) springen Sie direkt auf die grafischen Menüpunkte, die über dem Header-Bild am Anfang der Webseite stehen. 

Beispiel: Um direkt zum Suchfeld zu gelangen, halten Sie die Taste "Alt" gedrückt und wählen dann die "5 (*nicht im Ziffernblock)".
Siehe "Tastaturabkürzungen" weiter unten im Text.
 
Mit folgenden Tastaturkombinationen können Sie in den verschiedenen Browsern navigieren:
Internet Explorer: "Alt" + Abkürzungstaste danach mit "Enter" bestätigen
Mozilla Firefox: "Umschalt" + "Alt" + Abkürzungstaste
Opera: "Umschalt" + "Esc" + Abkürzungstaste
Ältere Browser wie Netscape 4 oder Opera 5/6 unterstützen die Tastaturkombinationen nicht.

Mit der Tabulator-Taste "Tab" können Sie alle Verlinkungen auf der Webseite der Reihenfolge nach anspringen und mit der "Enter" bestätigen.

Tastaturabkürzungen

Wichtige Bereiche wie z. B. das Suchfeld können mit folgenden Kurzbefehlen aufgerufen werden:
 
[Alt + 1 (*nicht im Ziffernblock)] - Ortsplan
[Alt + 2 (*nicht im Ziffernblock)] - Kontakt
[Alt + 3 (*nicht im Ziffernblock)] - Impressum & Datenschutz
[Alt + 4 (*nicht im Ziffernblock)] - Navigationshilfe
[Alt + 5 (*nicht im Ziffernblock)] - Suche
 
Die Zahlen werden nur über eine Tastenkombination auf dem Hauptblock der Tastatur erreicht. Kombinationen mit dem numerischen Block auf der rechten Seite werden nicht unterstützt.
 
*Ziffernblock:
Er ist ein abgesetzter Bereich der Tastatur, der zur Eingabe von Rechenoperatoren und Ziffern dient. Der Ziffernblock (auch Zehnerblock, Nummernblock, NumPad oder Num-Block) bezeichnet. Bei handelsüblichen Tastaturen ist der Ziffernblock rechts neben des normalen Eingabebereiches angeordnet.