Grüne Nachbarschaft - Interkommunale Freiraumplanung

Logo Grüne Nachbarschaft

Tamm hat sich 1995 mit Bietigheim-Bissingen, Freiberg am Neckar, Ingersheim, Ludwigsburg, Remseck am Neckar und Kornwestheim zur Grünen Nachbarschaft zusammengeschlossen.

Die Region im Norden Stuttgarts ist ein wirtschaftsstarker Raum, der einen hohen Lebensstandard ermöglicht. Die Nachteile liegen auf der Hand: eine hohe Siedlungsdichte, starkes Verkehrsaufkommen und die Zerschneidung der Landschaft durch Verkehrstrassen beeinträchtigen das Landschaftsbild. Deshalb ist es gemeinsames Ziel der Grünen Nachbarn - über die Gemarkungsgrenzen hinweg - ökologisch wertvolle Bereiche zu sichern und zu ergänzen, bäuerliche Betriebe und die regionaltypische Kulturlandschaft zu erhalten und siedlungsnahe Erholungsmöglichkeiten zu schaffen.

Bitte besuchen Sie auch unsere Website unter: http://www.gruene-nachbarschaft.de