Aktion Gute Fee

gute_fee.jpg

Mehr Sicherheit und Schutz für Kinder

Wenn Kinder alleine unterwegs sind, kann so allerhand passieren: Sie fallen hin und brauchen ein Pflaster für ihre Wunde. Oder: Sie verlaufen sich und wollen kurz mit ihren Eltern telefonieren. Kinder sind auf unsere Hilfe angewiesen, sie brauchen verlässliche Ansprechpartner für ihre kleineren und größeren Probleme. Aus diesem Grund wurde die Bürgeraktion "Gute Fee" gegründet. Die Idee ist einfach: Einzelhändler und Gewerbetreibende kleben das Aktions-Logo mit der "Guten Fee" auf ihre Schaufenster und Türen. Wo dieses Symbol hängt, wissen die Kinder, dass sie dort - zumindest während der Öffnungszeiten - von vertrauenswürdigen Erwachsenen Hilfe bekommen.